Überspringen zu Hauptinhalt

Übung des Monats: November 2007

„Ziehen Sie magisch an, was Sie sich wünschen im Leben“

Passend zur Weihnachtszeit habe ich für Sie diesen Monat eine praktische Übung kreiert. Es geht darum, dass Sie Ihre inneren Filter genau auf den Sender einstellen, den Sie in Ihrem Leben haben möchten:

Legen Sie sich einen Ordner an und unterteilen Sie ihn mittels Trennblätter in Ihre wichtigen Lebensbereiche. Das können zum Beispiel Beruf, Liebesglück, Finanzen, Gesundheit usw. sein. Jetzt fangen Sie an, alles zu sammeln und in diese Kategorien einzuordnen, was Sie sich in jedem Bereich wünschen. Nehmen wir mal so ein „uninteressantes“ Thema wie das Liebesglück. Was würden Sie gerne in dieser Rubrik anlegen? Wie wäre es z.B. mal mit den zwanzig wichtigsten Eigenschaften, die Ihr Liebster oder Ihre Liebste haben soll? Sie können auch Bilder einkleben, Namen der favorisierten Menschen notieren, eine Liste erstellen, was Sie bereit sind zu tun, um so ein Liebesglück zu erfahren. Es gibt unzählige Möglichkeiten, diese Rubriken zu füllen. Glauben Sie mir, wenn Sie immer wieder Ihren inneren Filter auf Ihre Wünsche einstellen, kann es nicht anders kommen, als das das gewünschte eintritt. Die Sache hat nur einen Haken: es muss immer aus einer losgelösten Haltung passieren. Und das ist die wahre Kunst dabei. Wünschen und loslassen, ………………… wünschen und loslassen.

Kleiner Tipp noch am Rande: Sie sollten sehr genau sein, bei der Auswahl den Eigenschaften Ihres Traumpartners. Was nützt Ihnen ein Traumpartner, der alle Eigenschaften hat, aber dreizig Jahre älter ist?

Dieser Beitrag hat 0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

An den Anfang scrollen